Geschichte

 

  • 1973 hatten wir die Idee eines selbständigen Unternehmens

  • 1976 erfolgte die Gründung der Gärtnerei Kühn. Damals begannen wir mit wenigen Kakteen und einen kleinen Gewächshaus

  • 1985 wurde unser Betrieb zu klein und wir entschlossen uns zusätzlich neue Gebäude zu bauen

  • 1986 konnten wir dann den Betrieb in den neuen Gebäuden aufnehmen, mit einem Gelände von 6.500 m². Der Gebäudekomplex beinhaltet Gewächshäuser, Laden, Arbeitsräume, Garagen, Lager, Büro und Sozialkomplex

  • bis Oktober 2000 erweiterten wir unsere Gärtnerei auf insgesamt 12 Hektar Freifläche. Diese Fläche verteilt sich auf die umliegenden Gemeinden. Spezialisiert haben wir uns auf den Freiflächen auf Thuja, den Anbau von Weihnachtsbäumen und Koniferenschnitt

  • Genauso haben wir auch unser Leistungsspektrum stark erweitert und auf die Bedürfnisse unserer Region angepasst